Uncategorized

Handy orten trotz werkseinstellung

Also wenn der Dieb z. Sehe ich das falsch? Allerdings haben die neuen Smartphones ja so diese uTrack Funktion. Wie ist das denn da dann?

Handy verloren oder geklaut: Wie man ein Smartphone mit Android orten kann

Da du ja auch mit einem Handy OHNE Sim Karte telefonieren kannst, denk mal an nen Notruf, nagut, mittlerweile wurdes abgeschafft, aber technissch ist das Möglich bzw gewesen kann man auch andersrum geortet werden! Die genauigkeit ist wieder eine andere Sache, aber man kennt ja mindesten den "eingewählten" Masten des Handys.

Android-Handy orten

Je nach Empfangsstärke dann richtet sich der Radius drumherum.. Umso mehr Masten in der Nähe sind, Umso genauer kann man auch die Position bestimmen.

Für Normalsterbliche nicht Hacker ist das eher unrealistisch. Kannst natürlich die Polizei anbetteln xD.


  • Handy kostenlos orten und sperren - so geht's.
  • Handy verloren: Mit diesen Tricks das Smartphone wiederfinden;
  • whatsapp blaue haken wieder aktivieren.
  • iphone 6s sms überwachen.
  • IMEI-Nummer zur Ortung nicht nützlich?
  • Verlorenes Android-Smartphone orten und zurücksetzen.

Kann man dann trotzdem irgendwie sehen, wo es sich befindet? Selbst eine nicht ganz sichere Sperre wie die Gesichtserkennung ist besser als gar keine. Samsung bietet für einige seiner Geräte ebenfalls einen solchen Dienst an.


  • Handy-Ortung trotz Hard-Reset und SIM gewechselt?
  • handy datenverbrauch überwachen!
  • S6 orten trotz wiederherstellung ?.
  • handy vom freund überwachen.

Als letzten Status sehe ich nur den Ort wo ich es verloren habe Hab es auch bei der Polizei angezeigt. Aber mal ehrlich Oder kann ich evtl. Oder ist es einfach verloren und ich muss mich abfinden?

Warum sehe ich MORGENPOST.DE nicht?

Das Problem dabei ist aber, dass diese Ortung nur bei "schweren Verbrechen" veranlasst wird, und der Diebstahl eines Mobiltelefons zählt nicht zu den Gründen. Ok das hilft mir schon etwas weiter Eine letzte Frage habe ich aber noch. Ein Kumpel von mir hatte das gleiche mal mit einem iPhone. Also er hat sein iPhone verloren. Er sagte mir das iPhone hätte danach eine iCloud Sperre gehabt Gibt es sowas in der Art für Android Handys eigentlich auch?

Mangels Erfahrung kann ich dir nicht sagen, wie die Netzbetreiber das handhaben, und welche Voraussetzungen gegeben sein müssen Für's nächste Handy wäre es für dich vielleicht sinnvoll, eine spezielle "Diebstahl-App" zu installieren, die die Ortung erleichtert, das Telefon aus der Ferne sperrt oder deine persönlichen Daten löscht das kann, glaube ich, auch "Google" , und es gibt auch welche, die machen ein Foto von demjenigen, der sich unberechtigt an deinem Telefon zu schaffen macht das Bild bekommst du dann per eMail. Aber auch das hilft nur gegen "Gelegenheits-Diebe", nicht gegen die, die sich mit der Materie auskennen.

Wer ein gebrauchtes Smartphone verkaufen will, kann die Option aber nutzen, um seine Daten zu schützen.